AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

„Gott ist die Liebe..." Die Hochzeit

Wir freuen uns, wenn zwei Menschen sich trauen - und heiraten. Gott hat uns Menschen zur Gemeinschaft geschaffen. Zwei können miteinander mehr erreichen als einer allein. Gottes Liebe ist Gundlage unserer Liebe und kann sich in unserer Liebe und in der Ehe widerspiegeln.

Im Hochzeitsgottesdienst wird an Gottes Versprechen, Liebe zu schenken und zu ermöglichen, erinnert. Das Hochzeitspaar verspricht sich Liebe, Respekt, Verlässlichkeit und gegenseitige Unterstützung auf Dauer. Im Vertrauen auf Gottes Segen kann die Ehe durch Krisen und Brüche hindurchgehen und das Paar sich immer wieder neu finden.

Der Hochzeitsgottesdienst wird in einem Gespräch mit Pfarrerin oder Pfarrer in Ruhe vorbereitet. Ideen und Wünsche werden - soweit möglich - gerne aufgenommen. So kann der Gottesdienst der persönliche, feierliche und fröhliche Höhepunkt der Hochzeitsfeier werden.

In unserem Dekanat sind in vielen Gemeinden auch gleichgeschlechtliche Gemeinschaften zur Segnung willkommen. Bitte fragen Sie im Dekanatsbüro nach Kontaktdaten.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top